JOHNBOY auch Joey genannt

 

Geboren am 24.02.2001 in Neuwied

Eingezogen am 30.04.2001 in Bell

Von Neuwied aus umgezogen ins Land des Regenbogens am 11.05.2014

 

Ein außergewöhnlicher Hovimann unser JOHNBOY.

 

Ich weiss es noch wie heute, Dienstag morgens in der Tageszeitung-Sparte Hunde...13 Hoviwelpen suchen...

Angerufen, gesehen, verliebt....4 Wochen war er alt. Eine Aufzucht, Prägung wie man es sich wünscht.

Seine Mutter Daria, eine wildfarbene sehr sanfte Hündin, Sein Vater Charlie ein schwarzmarkener gestandener

Hovimann, der vor Selbstbewusstein nur so strotze. Beide im Haus lebend, zusammen mit der Welpenschar.

Er war ein Gentleman, Charmeur, Strahlemann, einfach JOHNBOY halt.

Seine Art mit seinen Hundekumpels-und es waren sehr sehr viele- umzugehen war einzigartig. Niemals in seinem

langen Hundeleben mussten wir Sorge haben, sein Managment war beispielhaft! Ob Klein oder Groß ein Blick

genügte und man parierte.

Sehr oft sprechen wir über Ihn, die vielen Momente die wir zusammen mit seiner Begleiterin Lady und auch

mit Nami hatten werden wir niemals vergessen!

 

Der 13. Geburtstag am 24.02.2014

Für dieses stolze Alter war er relativ fit. Er bekam zu diesem Zeitpunkt 1 x wöchentliche

Physiotherapie und hat diese Zeit mit Laura Pleinen sehr genossen.

 

Nordsee 2010

 

Dieses Foto spricht für sich heart